Den Rollrasen verlegen!

Die letzten Tage waren Sie fleißig mit den Vorarbeiten. Der Unterboden musste vorbereitet und planiert werden, Sie haben den Rollrasen bestellt und nun können Sie mit dem Rasen verlegen anfangen! Sobald der Rasen geliefert wird, sollte er so schnell es geht verarbeitet werden. Bitte fangen Sie ganz hinten im Garten an, damit nicht immer wieder über die frisch verlegten Rollen gelaufen werden muss. Damit die Bahnen so grade wie möglich verlegt werden, kann man am Rand ein Seil spannen, wo man die Rollen dann ganz genau ran legt.

Am Ende jeder Bahn kann der Rest abgeschnitten werden. Wenn die Reststücke groß genug sind, können Sie damit die neue Bahn beginnen. Schieben Sie die Bahnen so dicht es geht aneinander, zum Beispiel mit einem langen Brett. Je dichter sie zusammen liegen, umso weniger nähte sieht man.

Nach dem verlegen sollten Sie sofort den Rasen bewässern. Bei warmen Temperaturen müssen Sie sogar schon während des Verlegens anfangen. Der Rasen trocknet ansonsten zu schnell aus. Wichtig ist, dass Sie nach dem Verlegen mit einem harten Besen die Halme aufrecht bürsten. Durch das Rollen liegen diese flach und so kommt kein Licht und Sauerstoff an den Unterboden.

Dienstag 12 Juli 2016 14:06
 Den Rollrasen verlegen!
Mit Deinen Freunden teilen: